Wir über uns

Die DIGRM ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein mit Sitz in Frankfurt am Main.

Gemäß unserer Satzung fördern wir "die irische Kunst und Kultur in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung des gemeinsamen keltischen Erbes Deutschlands und Irlands und der vielfältigen historischen Beziehungen dieser beiden Nationen. Dies beinhaltet Musik, Gesang, Tanz, Sprache, Literatur, Wissenschaft und andere Kunst- und Kultursparten".

Wir organisieren Workshops, Konzerte und Vorträge in Rhein-Main. Unser Ziel ist es, Menschen aus Irland und Deutschland zusammenzuführen und den Aktiven der Kulturszene sowie anderer Gebiete ein gemeinsames Dach zu bieten.
Wir pflegen Kontakte zur irischen Botschaft in Berlin, anderen Deutsch-Irischen Gesellschaften, Kultur- und Ex-Pat-Vereinen, dem Studienzentrum für Keltische Sprachen und Kulturen (SKSK) in Königswinter, Regierungsstellen, Unternehmen, Medien und anderen.

Unsere Partnerorganisation in Frankreich ist die Rhine Valley Irish Association in Strasbourg. Die Mitgliedschaft im jeweiligen Verein wird gegenseitig anerkannt.

Unser Vorstand wird jährlich neu gewählt, führt den Verein und wird dabei unterstützt von Mitgliedern und befreundeten Partnern. Das Engagement aller Beteiligten ist dabei ehrenamtlich.

Wir laden Sie herzlich ein, die DIGRM zu unterstützen und mitzugestalten. Wenn Sie sich für Irland, Deutschland oder die Beziehungen zwischen beiden Ländern interessieren freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören.

Le gach dea-ghuí / Best regards / Mit freundlichen Grüßen

Marcus Metz,     1. Vorsitzender DIGRM e.V.
Eileen Kelleher, 2. Vorsitzende DIGRM e. V.